Orthopädietechnik

Hilfsmittelversorgung und Orthopädietechnik

Ein weiterer Aspekt der konservativen orthopädischen Therapie ist die Verordnung oder Anpassung von Hilfsmitteln. Diese werden teilweise im Rahmen der Behandlung in unserer Praxis direkt angelegt (Gipsverbände) oder werden über uns fachgerecht rezeptiert. Diese werden Ihnen dann bei einem Orthopädietechniker oder orthopädischen Schuhmacher angepasst und Ihnen ausgehändigt. Dies betrifft zum Beispiel die Einlagenversorgung bei Fußfehlstellungen, Schienen (Orthesen) bei Bandverletzungen und kann auch individuelle Schuhzurichtungen bis hin zur Prothesenversorgung beinhalten.

Hierbei arbeiten wir mit zuverlässigen Partnern in Schleswig-Holstein zusammen, um eine bedarfsgerechte, individuell angepasste Lösung für Sie zu finden. In Problemfällen werden wir mit den Technikern in gemeinsamen Besprechungen eine passende Lösung erarbeiten.